Das Handbüchlein der Vermögensbildung

10,9919,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Das Handbüchlein der Vermögensbildung

Wir benötigen heute Lösungsalternativen zu einer immer radikaleren Geldpolitik und einem diebischen Staat, der mit seiner Politik nach dem Vermögen seiner Bürger strebt. Ich traue keinem Papier. Alles in Papierform ist ein Derivat, ein Fake, etwas, das eine Gegenpartei braucht, um Wert zu erlangen. Wer auf den amerikanischen Geldschein schaut, erblickt einen vielsagenden Ausspruch: „In God we trust.“ Es bedeutet so viel wie „Unser Vertrauen gehört Gott.“ Doch ist dieses Vertrauen in Bezug auf das US-Dollar-dominierte Finanzsystem angebracht? Anleger müssen zwingend umdenken. Denn die Währungskrankheit Inflation führt zu einer monetären Unordnung und radikalisierten Geldpolitik. Was heute fehlt, ist eine greifbare Geldstabilität. Die Zentralbanken können diese momentan nicht gewährleisten, was das Vertrauen der Menschen in diese Institutionen deutlich erschüttert hat. Anleger und Investoren fragen sich in diesem Umfeld, wie echte Reserven gebildet und Ersparnisse gegen die Unwägbarkeiten des Lebens abgesichert werden können.

Dieses Buch können Sie bei amazon kaufen.
Dieses Buch können Sie bei tredition kaufen.